Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Bestimmen Sie den berufspolitischen Kurs

    Über 260 Kandidatinnen und Kandidaten des Marburger Bundes stehen für einen konstruktiven und kooperativen Weg / Wahlfrist: 27. Oktober
    13.Oktober 2021
    Von Edeltraud Lukas, Dr. med. Ulrich Strecker, Dr. med. Claus Beermann, Mariza Oliveira Galvão, Dr. med. Karlheinz Kurfeß
    Mainz. In den ersten beiden Oktoberwochen haben alle Mitglieder der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz und Ihrer jeweiligen Bezirksärztekammer Ihre Wahlbriefe erhalten. Diese enthalten zwei Stimmzettel und die Rücksendeumschläge für die Wahl der neuen Delegierten unserer Vertreterversammlungen. Damit können Sie nach fünf Jahren wieder den künftigen berufspolitischen Kurs unserer ärztlichen Selbstverwaltung neu bestimmen. Die rheinland-pfälzischen Ärzteparlamente entscheiden in ihren konstituierenden Sitzungen über die Präsidentschaft, den Vorstand und die Besetzung der Gremien – und damit über die berufspolitischen Inhalte, ob in unserer Weiterbildung, der Krankenhausplanung, unserer Ärzteversorgung oder in den öffentlichen Diskussionen in der Gesundheitspolitik. Ihre Stimmen haben somit Gewicht.

    Unsere Ärztekammern sind ganz wesentlich getragen von dem persönlichen Engagement ihrer Mitglieder. Wir bitten Sie daher, Ihre Interessen mit Ihrem Votum zum Ausdruck zu bringen. Nicht zu wählen, ist immer die falsche Entscheidung. Jede Stimmenthaltung schwächt unsere Ärztekammern, letztlich auch unsere gemeinsamen Interessen. Wir brauchen einen großen innerärztlichen Zusammenhalt, denn nur gemeinsam können wir mehr bewegen! Nicht zu wählen, ist immer die falsche Entscheidung

    Als Marburger Bund vertreten wir einen klaren, kooperativen Kurs. Solidarität ist und bleibt das stabilste Fundament unserer Berufspolitik. Unsere Ärztekammern sorgen mit ihrer großen fachlichen Expertise für den nötigen innerärztlichen Zusammenhalt. Das wollen wir auch in der nächsten Amtsperiode mit den Kandidatinnen und Kandidaten auf unseren Marburger-Bund-Listen fortsetzen.

    Ob Sie ambulant oder stationär tätig sind, ob Sie im Gesundheitsamt oder in der Industrie arbeiten, angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen brauchen wir in unseren rheinland-pfälzischen Ärztekammern Ehrenamtler, die klug und weitsichtig handeln.

    Wir werben mit über 260 Ärztinnen und Ärzten aus allen ärztlichen Tätigkeitsfeldern und mit unseren berufspolitischen Überzeugungen als Marburger Bund um Ihre beiden Stimmen – für die Vertreterversammlung der Landesärztekammer und für Ihre jeweilige Vertreterversammlung der vier Bezirksärztekammern Koblenz, Rheinhessen, Pfalz und Trier.

    Mit Ihren beiden Stimmen entscheiden Sie über den künftigen Weg unserer Ärztekammern Sie entscheiden mit Ihrer persönlichen Wahl, ob die Ärztinnen und Ärzte aus den Reihen des Marburger Bundes weiterhin die ärztliche Berufspolitik in Rheinland-Pfalz aktiv mitgestalten können. Sie entscheiden, ob wir Ihre besonderen Interessen auch künftig in allen Kammergremien, den Ausschüssen und Kommissionen, vertreten können.

    Sie entscheiden, ob wir weiterhin den Präsidenten der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz stellen. Wir treten bei dieser Wahl mit Dr. med. Günther Matheis als unserem Spitzenkandidaten an. Nehmen Sie sich Anfang Oktober bitte drei Minuten Zeit und bringen Sie Ihre beiden Stimmzettel auf den Postweg. Wählen Sie die Listen des Marburger Bundes.

    Wahl in der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz:

    BEZIRK KOBLENZ
    Liste 3 – Marburger Bund – Edeltraud Lukas

    BEZIRK PFALZ
    Liste 2 – Marburger Bund – Dr. med. Claus Beermann

    BEZIRK RHEINHESSEN
    Liste 1 – Marburger Bund – Dr. med. Ulrich Strecker

    BEZIRK TRIER
    Liste 2 – Marburger Bund – Dr. med. Günther Matheis

     

    Wahl in den rheinland-pfälzischen Bezirksärztekammern:

    BEZIRKSÄRZTEKAMMER KOBLENZ
    Liste 2 – Marburger Bund – Dr. med. Karlheinz Kurfeß

    BEZIRKSÄRZTEKAMMER PFALZ
    Liste 2 – Marburger Bund – Dr. med. Claus Beermann

    BEZIRKSÄRZTEKAMMER RHEINHESSEN
    Liste 1 – Marburger Bund – Dr. med. Ulrich Strecker

    BEZIRKSÄRZTEKAMMER TRIER
    Liste 2 – Marburger Bund – Mariza Oliveira Galvão