Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Welche Probleme stellen sich angestellten Ärztinnen und Ärzte in der Corona-Pandemie?

    Bezirksversammlung „Linker Niederrhein“ am 8. September in Willich
    26.August 2020
    Köln/Willich. Der Marburger Bund Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz lädt am Dienstag, den 8. September 2020, zur Bezirksversammlung des MB-Bezirks „Linker Niederrhein“ ein. Die Bezirksversammlung findet im „Landgut Ramshof“ (Ramshof 1, 47877 Willich) ab 19 Uhr statt. Bei der Präsenz-Veranstaltungen gelten die allg. in NRW gültigen Hygienevorschriften.

    Auf der Tagesordnung stehen nach der Begrüßung und dem Lagebericht durch die Vorsitzende des MB-Bezirks, Dr. med. Lydia Berendes, eine Erörterung der Herausforderungen für Ärztinnen und Ärzte durch die Corona-Pandemie. Welche Probleme stellen sich angestellten Ärztinnen und Ärzten, etwa in den Punkten Schutzkleidung, Anerkennung als Berufskrankheit oder Reiserückkehr? 

    Des Weiteren sollen die Auswirkungen der neuen Krankenhausplanung im Bezirk vorgestellt und ein Ausblick auf die MB-Hauptversammlung in Köln am 26. September 2020 vorgenommen werden.