Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Dr. med. Christiane Groß ist Spitzenkandidatin im Bergischen Land

    Pressemitteilung
    MB bestätigt Vorstand im Amt / Tarifpolitisches Geschehen erörtert
    23.März 2019
    Wuppertal. Die im Marburger Bund NRW/RLP organisierten angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte trafen sich zur Bezirksversammlung Bergisch Land in Wuppertal, um die personelle Ausrichtung für die kommenden zwei Jahre fest zu legen. Zunächst berichtete RA Andreas Höffken (Geschäftsführer des MB NRW/RLP) über die aktuelle Tarifeinigung mit der Helios Kliniken GmbH und den anstehenden Arbeitskampf im Bereich der kommunalen Kliniken.
    Nachdem dort die Verhandlungen mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) gescheitert sind, werden bundesweit nun die Vorbereitungen für erste Warnstreiks begonnen.

    Haupthindernis bei den Tarifverhandlungen ist die Weigerung der Arbeitgeberseite, die sog. Tarifsicherheitsklausel rechtssicher zu unterzeichnen. Nur damit kann wirksam ausgeschlossen werden, dass die Tarifverträge für Ärzte des Marburger Bundes durch branchenfremde Tarifverträge verdrängt werden könnten.

    Im Weiteren legte die Bezirksversammlung die Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten zur im Mai/Juni anstehenden Wahl der Kammervollversammlung der Ärztekammer Nordrhein und der Kreisstellen in Remscheid, Solingen und Wuppertal fest. Zur Spitzenkandidatin ist Dr. med. Christiane Groß (Wuppertal) gewählt worden. Auf den weiteren aussichtsreichen Listenplätzen folgen Michael Lachmund (Remscheid), Daniel Wellershaus (Wuppertal), Dr. med. Torsten Schmidt (Wuppertal) und Dr. med. Theo Merholz (Solingen). 

    Gemeinsam mit ca. weiteren 60 Ärztinnen und Ärzten auf der MB-Kandidatenliste ruft der Marburger Bund die Ärztinnen und Ärzte auf, sich aktiv an der Wahl zu beteiligen. Über 62.000 Ärztinnen und Ärzte können im Zuge der Briefwahl ihre Stimmen abgeben. Die Wahl findet in der Zeit vom 24. Mai 2019 bis zum 28. Juni 2019 als Briefwahl statt.

    Zu guter Letzt wurde der neue Vorstand für den MB-Bezirk Bergisch Land gewählt. Dr. Christiane Groß wurde einstimmig zur Ehrenvorsitzenden des Bezirks gewählt. Michael Lachmund dankte im Namen der Mitglieder für ihr Engagement und Leistungen in ihren Ämtern und Aufgaben für den Marburger Bund.

    Bei den Vorstandswahlen wurde Michael Lachmund als Vorsitzender und Dr. med. Susanne Bartel-Kuß (Solingen) als stellvertretende Vorsitzende erneut bestätigt. Zum ersten Beisitzer wurde Daniel Wellershaus gewählt. Unterstützt wird der neue Vorstand von zehn weiteren Beisitzern.