Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Zoom-Themenabend „Ärztlich assistierter Suizid“

    24.08.2021, 20:00 - 22:00 Uhr
    MB-Bezirk Münster
    Münster. Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom vergangenen Jahr hat sich der digitale 124. Deutsche Ärztetag mit dem Thema „ärztlich assistierter Suizid“ beschäftigt. Die Ärzte sollten sich bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Suizidbeihilfe nicht selbst unter Druck setzen, müssen sich aber zwangläufig mit dem strikten Verbot der Hilfe zur Selbsttötung durch Ärzte beschäftigen. Wie reagieren die Ärztekammern darauf, dass das Bundesverfassungsgericht das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärt hat? Stehen wir vor einer möglichen Änderung der Musterberufsordnung? Viele Fragen sind noch offen. Wie soll sich die Ärzteschaft nachhaltig positionieren? Der Bundestag wird alsbald eine Entscheidung zum Thema Suizidassistenz fällen.

    Stefanie Oberfeld – Vorsitzende des MB-Bezirks Münster

    Zoom-Meeting beitreten
    https://us02web.zoom.us/j/85793114525?pwd=RXAvY1pvZ3UxWmxuaXcvZE0wcTcvdz09

    Meeting-ID: 857 9311 4525
    Kenncode: 771476

    Einwahl nach aktuellem Standort
    +49 69 7104 9922 Deutschland
    +49 30 5679 5800 Deutschland
    +49 69 3807 9883 Deutschland
    +49 695 050 2596 Deutschland