Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Presse

    Filtern nach:
    27. Okt. 2021
    Die Geschäftsstelle des MB Sachsen ist am 28./29. Oktober telefonisch nur zwischen 9 und 11 Uhr erreichbar. Dringende Anliegen können per E-Mail an info@mb-sachsen.de gerichtet werden. Für eine verzögerte Bearbeitung bitten wir um Verständnis.
    29. Sep. 2021
    Allein in den vergangenen zwölf Monaten sind rund 540 neue Mitglieder in den MB Sachsen eingetreten. Der Verband will seinen berufspolitischen Einfluss ausbauen und angehende sowie junge Mediziner noch besser untereinander vernetzen. Ein weiteres zentrales Thema der Mitgliederversammlung des MB Sachsen am 22. September in Dresden war die turnusmäßige Wahl des neuen Landesvorstands und der Vorstandsvorsitzenden.
    14. Sep. 2021
    Am 9. und 10. September 2021 kamen über 80 hauptamtliche Mitarbeiter des Marburger Bundes aus ganz Deutschland in Leipzig zusammen. Die Veranstaltung kombinierte Fortbildung mit Wissenstransfer und bündelte die Kompetenzen der Landesverbände für eine serviceorientierte, kompetente und effiziente Arbeitsweise im Sinne der Mitglieder.
    03. Sep. 2021
    Vor der Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl in Dresden: Interview mit MB-Landesvize Dr. Helmut Friedlein
    10. Aug. 2021
    Der Marburger Bund Sachsen lädt seine Mitglieder am 22. September, 17:00 Uhr zur jährlichen Mitgliederversammlung in das Hotel Elbflorenz nach Dresden ein. Die Veranstaltung gibt den Mitgliedern die Möglichkeit, sich über die Arbeit des Landesverbandes zu informieren, miteinander ins Gespräch zu kommen und mitzubestimmen.
    25. Jun. 2021
    Mit großer Bestürzung hat der Marburger Bund Sachsen die Nachricht vom Tod des Vorstandsmitglieds Dr. Uwe Henschel aufgenommen, der im Juni im Alter von nur 62 Jahren verstorben ist. Uwe Henschel war ein sehr ruhiger, bedächtiger und idealistischer Mensch.
    03. Jun. 2021
    Pressemitteilung
    Der Marburger Bund Sachsen fordert die sächsischen Kliniken auf, die neue gesetzliche Möglichkeit zu nutzen, nicht nur Pflegekräften, sondern auch Krankenhausärztinnen und -ärzten und allen anderen am Patienten tätigen Berufsgruppen eine Corona-Prämie zu zahlen.
    „Die Leistungen der Ärztinnen und Ärzte und der Pflege, nicht zuletzt im Rahmen von Diensten auf den Covid-19-Stationen, sind gleichberechtigt zu betrachten. Belegschaften in Krankenhäusern dürfen nicht gespalten werden. Die Versorgung der Patientinnen und Patienten erfolgt immer gemeinsam. Alle Berufsgruppen sollten daher von einer Prämie profitieren“, erklärte der Vorstand des Marburger Bundes Sachsen.
    31. Mai 2021
    Die Ärzteschaft in Brandis hat am 26. Mai – gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen von ver.di – die Arbeit niedergelegt. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachklinikums trafen sich vor Ort, um nach einem Frühstück in einem Demonstrationszug zum Marktplatz zu marschieren und dort lautstark die Öffentlichkeit über die Zustände am Klinikum zu informieren.
    Mit dem Warnstreik wollen die Ärztinnen und Ärzte ihrer Forderung nach einem Haustarifvertrag Nachdruck verleihen. Die Arbeitgeberseite hat bisher auf die Angebote des Marburger Bundes nur mit einer Abwehrhaltung reagiert.
    25. Mai 2021
    Pressemitteilung
    Am Fachklinikum Brandis gibt es seit Monaten Differenzen zwischen Geschäftsführung und Ärzteschaft um rechtswidrige Dienstpläne, die Einführung eines 3-Schicht-Systems und die Aufnahme von Tarifverhandlungen.

    Seit Jahren hatte die Geschäftsführung der Rehaeinrichtung bei der Dienstplanung der Ärztinnen und Ärzte gegen geltendes Recht verstoßen. Die Ärzteschaft wollte sich dieses Vorgehen nicht länger gefallen lassen und hat - nachdem zahlreiche Gesprächsangebote gescheitert waren - im vergangenen Herbst mit einer aktiven Mittagspause ihre Streikbereitschaft signalisiert. Der Arbeitskampf wurde anschließend ausgesetzt, um in der Pandemie die Versorgung der Patientinnen und Patienten nicht zu gefährden.
    30. Apr. 2021
    Die Erreichbarkeit der Geschäftsstelle des Marburger Bundes Sachsen für juristische Anfragen ist aktuell aufgrund des Lockdown nur eingeschränkt möglich, wofür wir um Verständnis bitten. Dringende Rechtsanfragen richten Sie bitte per E-Mail an info@mb-sachsen.de.