Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Meldungen

    Filtern nach:
    26. Mär. 2020
    Pressemitteilung
    Mit dem verabschiedeten Infektionsschutzgesetz hat sich die Staatsregierung einen erleichterten Zugriff auf medizinisches Equipment und Personal verschafft, sie hat aber gleichzeitig für ein Ablaufdatum sowie ein „Vetorecht“ des Landtags gesorgt. Anlässlich der gestrigen Verabschiedung zollt der MB Bayern dem schnellen und beherzten Vorgehen der Staatsregierung in der Corona-Krise Respekt.
    25. Mär. 2020
    Durch die aktuelle SARS-CoV-2 Pandemie ist der universitäre Betrieb auf ein Minimum heruntergefahren. Davon ist auch das Prüfungswesen betroffen. Seit drei Monaten bereiten sich Medizinstudierende in Deutschland auf den Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2) vor, der für Mitte April geplant ist. Eine gemeinsame Risikoanalyse des Instituts für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen (IMPP) und des Medizinischen Fakultätentages (MFT) hat nun ergeben, dass eine Durchführung der M2-Prüfung in der momentanen Situation nicht möglich sei. Deshalb empfehlen IMPP und MFT, die M2- und die M3-Prüfung im Format eines „Hammerexamens“ im Jahr 2021 unmittelbar hintereinander stattfinden zu lassen.
    21. Mär. 2020
    Der Tarifvertrag zwischen Marburger Bund und BG Kliniken war einvernehmlich beschlossen. Kurz vor Fristende nutze die Arbeitgeberseite ihr Recht, die Einigung zu widerrufen. Im Podcast der Ärztezeitung „ÄrzteTag“ schildert unser Landesvorsitzender und Leiter der Tarifkommission, Dr. Andreas Botzlar, was zur überraschenden Wendung führte.
    20. Mär. 2020
    Das Coronavirus breitet sich in Deutschland aus – und mit ihm entstehen viele arbeitsrechtliche Fragen für angestellte Ärztinnen und Ärzte. Was muss der Arbeitgeber für meinen Gesundheitsschutz tun? Ich habe keine Kinderbetreuung, besteht ein Freistellungsanspruch? Wie sieht es mit dem Gehalt im Falle einer behördlichen Betriebsschließung (Quarantäne) aus? Diese und andere wichtige arbeitsrechtliche Fragen klären wir in unseren FAQ-Katalog.
    17. Mär. 2020
    Uns ist bewusst, dass Sie gemeinsam mit zahlreichen MBlern aktuell unter einer wachsenden Belastung und Verantwortung stehen. Dafür möchten wir Ihnen ausdrücklich danken! Der MB Bayern steht Ihnen und Ihren Kolleg/Innen wie gewohnt zur Seite. Ein Großteil der Mitarbeiter der Geschäftsstelle arbeitet seit dieser Woche im Wesentlichen zwar aus dem Homeoffice, aber für Sie ändert sich praktisch nichts. Die Anrufe und Emails werden wie gewohnt beantwortet und bearbeitet.
    17. Mär. 2020
    Die BG Kliniken distanzieren sich von der Tarifeinigung, die sie am 19. Februar mit dem Marburger Bund vereinbart haben. Nachdem der Marburger Bund die BG Kliniken über die Zustimmung seiner Großen Tarifkommission unterrichtet hatte, widerrief die Arbeitgeberseite nun die Einigung unter Hinweis auf angeblich unterschiedliche „Lesarten“. Grund dafür ist offenbar der in dem Eckpunktepapier neu geregelte Umgang mit Arbeitsstunden im Anschluss an Bereitschaftsdienste, die wegen der gesetzlichen Pflicht zur Gewährung der Ruhezeit nicht angetreten werden können (sogenannte Minusstundenregelung).
    17. Mär. 2020
    Der Marburger Bund hat heute seine für den 16./17. Mai 2020 in Mainz geplante 137. Hauptversammlung abgesagt.
    07. Mär. 2020
    Nach zweitägigen Verhandlungen haben sich der Marburger Bund und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) auf Eckpunkte einer Tarifeinigung für rund 20.000 Ärztinnen und Ärzte in 23 tarifgebundenen Universitätskliniken verständigt. „Es war keine leichte Geburt. Gegen erhebliche Widerstände haben wir mit der Unterstützung unserer Mitglieder in den Unikliniken ein respektables Gesamtergebnis erreicht, das die Ärztinnen und Ärzte insgesamt entlastet. Zudem haben sie jetzt mehr Planungssicherheit bezüglich ihrer Arbeitszeiten“, sagte MB-Vize Dr. Andreas Botzlar im Anschluss an die vierte Verhandlungsrunde beider Seiten in Hannover. Der Tarifkompromiss steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der MB-Tarifgremien.
    05. Mär. 2020
    In diesem Jahr findet die Betriebsrätekonferenz des MB-Bundesverbandes am 04. Mai 2020 im Hotel NH Collection in Berlin statt. Thema wird „Die Einigung zum TV-Ärzte/VKA vom 22.05.2019 – Handlungserfordernisse und -möglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretungen“ sein.
    25. Feb. 2020
    Die fünfte Verhandlungsrunde mit den BG Kliniken brachte endlich den lange erstrebten Kompromiss - nach einem intensiven Ringen haben sich die Verhandlungskommissionen des Marburger Bundes und der BG Kliniken am 19. Februar 2020 auf ein Eckpunktepapier geeinigt. Dies folgt in seinen wesentlichen Punkten der mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) im Mai 2019 gefundenen Einigungslinie.