• Meldungen

    Filtern nach:
    Pressemitteilung
    Tarifpolitik
    30. Jan.
    In sachlich-konstruktiver Atmosphäre haben der Marburger Bund und die Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH am vergangenen Freitag (26.01.2018) in Königstein ihre diesjährigen Tarifverhandlungen für die angestellten Ärztinnen und Ärzte des privaten Klinikkonzerns begonnen (TV-Ärzte Entgelt Asklepios). Der Marburger Bund fordert in dieser Tarifrunde eine lineare Erhöhung der Ärztegehälter um 5,5 Prozent und eine deutlich bessere Bezahlung von Bereitschaftsdiensten.
    MB-Kampagne #MehrZeit
    30. Jan.
    Mehr Zeit für Familie und Privatleben – dieser Wunsch vieler Ärztinnen und Ärzte bleibt häufig Makulatur. Drei Viertel der Klinikärzte werden durch die Arbeit so stark in Anspruch genommen, dass dadurch ihr Privat- und Familienleben leidet. Der Befund aus der MB-Mitgliederbefragung wird auch von Johanna und Michael Grimme bestätigt. Das Ärzte-Ehepaar hat ein Kind und versucht Arbeit und Familie so gut es geht miteinander zu vereinbaren.
    Pressemitteilung
    30. Jan.
    Die Nachricht von der Festnahme elf führender Mitglieder der Türkischen Ärztevereinigung hat der Marburger Bund mit großer Empörung aufgenommen. Rudolf Henke, 1. Vorsitzender des Marburger Bundes, erklärte: "Wir sind erschüttert, dass unsere Kolleginnen und Kollegen in der Türkei verhaftet worden sind und fordern ihre sofortige Freilassung."
    Erfolgreiche Arbeit
    19. Jan.
    Der Betriebsrat des Regiomed Klinikums Coburg ist für den jährlich verliehenen „Deutschen Betriebsrätepreis“ nominiert – und ist damit in der Endrunde angekommen: Über alle Branchen Deutschlands verteilt sind noch zwölf Betriebsratsgremien in der Endrunde des Wettbewerbs um diesen besonderen Preis, der Mitte Dezember beim Deutschen Betriebsrätetag in Bonn verliehen wird.
    12. Jan.
    Wer sich für seinen Einstieg ins Berufsleben wappnen möchte, kommt am 2. Juni 2018 nach Berlin zu DocSteps, der Karrieremesse des Marburger Bundes. Dort erfahren Medizinstudierende und junge Ärzte alles, was sie für ihren Arbeitsalltag im Krankenhaus wissen müssen. Zum ersten Mal mit dabei ist Gedächtnisexperte und Neurowissenschafter, Dr. Boris Nikolai Konrad. In seinem Einführungsvortrag „Superhirn! Wie Gedächtnistraining faszinierende Leistungen des menschlichen Gehirn ermöglicht!“ gibt er Tipps zum Mitmachen und Ausprobieren.
    Pressemitteilung
    21. Dez
    Die Geschäftsführung der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co. KGaA hat heute bekanntgegeben, dass sie einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt hat. Für die Beschäftigten an den bundesweit 40 Einrichtungen und 23 Standorten der Paracelsus-Kliniken ist diese Nachricht ein herber Schlag.
    Pressemitteilung
    Medizinstudium
    19. Dez
    Der Marburger Bund sieht sich durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den gesetzlichen Vorschriften über das Verfahren zur Vergabe von Medizinstudienplätzen bestätigt und fordert den Gesetzgeber zu einer grundlegenden Reform des Zulassungsverfahrens auf.
    Pressemitteilung
    Medizinstudium
    19. Dez
    Der Marburger Bund sieht sich durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den gesetzlichen Vorschriften über das Verfahren zur Vergabe von Medizinstudienplätzen bestätigt und fordert den Gesetzgeber zu einer grundlegenden Reform des Zulassungsverfahrens auf.
    18. Dez
    Ein korrekter Dienstplan orientiert sich an den Vorschriften des Arbeitszeitgesetzes und den Bestimmungen des Tarifvertrages. Erfahrungsgemäß werden aber in den Krankenhäusern zu viele Dienste hintereinander geleistet, ohne ausreichend freie Tage zur Regeneration dazwischen.
    Pressemitteilung
    MB-Umfrage
    14. Dez
    Krankenhausärzte verbinden mit der zunehmenden Digitalisierung ihres Arbeitsplatzes große Hoffnungen, vor allem einen Zuwachs an Qualität in den Arbeitsprozessen, schnellere Abläufe und weniger Aufwand als bisher. 80 Prozent sind der Meinung, dass durch die Digitalisierung die ärztliche Arbeit im Krankenhaus zukünftig weiter verbessert werden kann.