Diese Website nutzt Cookies, um mehr über das Nutzungsverhalten der Besucherinnen und Besucher zu erfahren und das Internetangebot beständig zu verbessern. Die Daten werden anonymisiert. Sie können diese statistische Erhebung deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer .
ok
  • Fortbildungsveranstaltungen

    Zu den Veranstaltungsreihen
    10. - 11. März 2020
    Berlin
    Mit dem Seminar „Arbeitszeit und Mitbestimmung“ des Marburger Bundes erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Rechte und Pflichten als Betriebsrat bei allen Fragen des Arbeitszeitrechts und sind so bestens gerüstet für Ihre tägliche Arbeit als Arbeitnehmervertreter.
    13. - 15. März 2020
    Düsseldorf
    Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die über eingehende Erfahrungen in der Schwarz-Weiß-Sonographie verfügen und sich darauf aufbauend fundiert in die Methode der FKDS einarbeiten möchten.
    20. - 21. März 2020
    Berlin
    Dieses Modul der Seminarreihe „Management im Krankenhaus“ vermittelt grundlegende Kenntnisse der Krankenhausorganisation und gibt einen Überblick über die ärztlichen Gestaltungsmöglichkeiten im Krankenhausmanagement. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Qualitäts-, Risiko- und Prozessmanagement sowie der Patientensicherheit im Krankenhaus.
    24. - 25. März 2020
    München
    31. März - 01. April 2020
    Frankfurt
    23.04. – 24.04.2020
    Berlin
    In kommunalen Großkrankenhäusern haben Sie als Interessenvertreter/-vertreterin spezifische Anforderungen bei der täglichen Betriebsratsarbeit. Mit diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen als betriebliche Interessenvertretung an kommunalen Großkrankenhäusern.
    8. - 9. Mai 2020
    Berlin
    Ziel dieses Moduls der Seminarreihe „Management im Krankenhaus“ ist die Vermittlung grundlegender Kenntnisse zur Stärkung des Verständnisses der ökonomisch-medizinischen Zusammenhänge im Krankenhaus. Ausgewiesene Experten informieren über das System der Krankenhausfinanzierung und beschreiben Strategien zur erfolgreichen Krankenhausführung. Neben den Grundlagen der Planung und Finanzierung von Krankenhäusern liegt der Schwerpunkt des Seminars auf dem aktiven Lernen und Verstehen von Bilanzen im Rahmen eines praxisnahen Simulationsspiels.
    26. - 29. Mai 2020
    Kloster Alexanderdorf bei Berlin
    Die Arbeitsbedingungen in der Medizin haben sich sehr verändert: Arbeitstempo und Arbeitsverdichtung haben zugenommen. Die moderne Kommunikationstechnik macht jeden fast überall verfügbar. Der Zwang zur Selbstdarstellung und Optimierung ist allgegenwärtig. Medizin droht zu ökonomisieren, Mitmenschlichkeit bleibt auf der Strecke. Die Erwartungen der Patienten steigen. Die Administration wächst und wächst. In unserem Kurs erfahren Sie, mit welchen Strategien, Arbeitstechniken und Kurskorrekturen Sie der tagtäglichen Einladung zum Ausbrennen wirksam und präventiv begegnen können.
    05. - 06. Juni 2020
    Hamburg
    Wichtige Schlüssel zu mehr Arbeitszufriedenheit im Berufsalltag.
    Wie kann man im Krankenhaus effektiv arbeiten und seine Arbeiten so organisieren, dass man in der vereinbarten Arbeitszeit seine Tätigkeiten schafft. Hier ist das eigene Selbstmanagement gefragt und auch hier gibt es Techniken und Tipps, die Sie kennen sollten. Das Seminar bietet auch erste Einblicke über die ökonomischen Zusammenhänge im DRG-Zeitalter.
    09. - 10. Juni 2020
    Berlin
    Als Betriebsrat kennen Sie Ihre Rechte und Pflichte bei der Vertretung Ihrer Kolleginnen und Kollegen und bestimmen in wichtigen Fragen des Betriebes mit. Um auch Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen – zum Beispiel als Mitglied eines Wirtschaftsausschusses - nehmen zu können oder einfach zu verstehen, wie Ihr Krankenhaus wirtschaftlich aufgestellt ist, brauchen Sie praxistaugliches Know-How in Fragen der Betriebswirtschaft und krankenhausspezifischen Grundlagen des Abrechnungswesens.
    12. - 14. Juni 2020
    Frankfurt
    Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die noch nicht über eingehende Erfahrungen in der B-Bild-Sonographie verfügen und sich fundiert in die Methode einarbeiten möchten. Das Kurskonzept bietet sowohl für Medizinstudierende im PJ, Ärztinnen/Ärzte in der Weiterbildung als auch Fachärztinnen/-ärzte einen idealen Einstieg. Sie erhalten ein Zertifikat nach bestandener, praktischer Abschlussprüfung, die im standardisierten OSCE-Format erfolgt.

    27.08.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
    Berlin
    Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind der Weg zu zufriedenen Patienten und eine wesentliche Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens. Kann ich als Führungskraft Einfluss nehmen? Wenn ja, welche Optionen stehen mir zur Verfügung?
    Ein erster kleiner Schritt vermittelt einen Überblick über die wesentlichen Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Wir klären: Welchen Platz und welche Verantwortung übernimmt die Führungskraft innerhalb der betrieblichen Bemühungen zum Thema Gesundheit? Und welche nicht? In einem zweiten Schritt setzen Sie sich dann mit den persönlichen Aufgaben als Führungskraft zum Thema Gesundheit auseinander. Auf diesem Hintergrund erarbeiten Sie für sich konkrete Führungstools.
    03.09. – 05.09.2020
    Köln
    Die Teilnehmerinnen professionalisieren ihr Selbstverständnis als Ärztin, Führungskraft und Managerin sowohl auf der Bewusstseinsebene- als auch auf der Handlungs- bzw. Verhaltensebene. Sie trainieren situationsspezifische Führungs- und Managementkompetenzen und erhalten konkrete Unterstützung, um Führungsentscheidungen zu treffen, Handlungsstrategien zu entwickeln und Gestaltungsmacht wahrzunehmen.
    10. - 13. September 2020
    Chiclana (Spanien)
    Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die noch nicht über eingehende Erfahrungen in der B-Bild-Sonographie verfügen und sich fundiert in die Methode einarbeiten möchten.
    14. - 17. September 2020
    Chiclana/Spanien
    Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die über eingehende Erfahrungen in der Schwarz-Weiß-Sonographie verfügen und sich darauf aufbauend fundiert in die Methode der FKDS einarbeiten möchten.